Willkommen!

Endlich habe ich es geschafft: spindlerdigital.de ist online. Nach mittlerweile 12 Jahren Arbeiten an Projekten im und für das Web, angefangen mit »Old-Style-Tabellenlayout« und statischen Websites über das stete Sammeln von Erfahrungen bis hin zum Seitenlayout per XHTML/CSS und dynamischen Websites mit TYPO3 hat sich der »HTML-Schuster« nun mit Letzterem endlich auch seine eigenen »Leisten« zugelegt ;-)

Worum geht's?

spindlerdigital.de soll Spielwiese für HTML, CSS, TYPO3 und andere Webtechnologien sein, über Projekte informieren und meine Lehrtätigkeit als Wissenschaftlicher Mitarbeiter »Digitale Anwendungen 2D« an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle reflektieren.

Sie suchen eigentlich die Druckerei?

Falls Sie sich vertippt haben: Zur Druckerei mit dem ähnlich klingenden Namen geht es hier entlang... (und diese ist mit mir weder verwandt noch verschwägert ;-)

Eingesetzte Technologien

Ich setze (mittlerweilen ausschließlich...) TYPO3 als Content-Management-System ein. Mein Anspruch ist es, barrierearme Websites zu erstellen, die zudem mit einem minimalen Einsatz browserspezifischer Anweisungen in möglichst vielen Browsern korrekt angezeigt werden. Wer mit Webdesign und -programmierung zu tun hat, weiß, dass dies auch heute noch eine Herausforderung darstellt.

Diese Website verwendet z.B. als Navigation das Drop-Down-Menü von Stu Nicholls, welches komplett ohne JavaScript auskommt - und dennoch beliebig viele Menüebenen darstellen kann. Aus Sicht der Zugänglichkeit (Accessibility) ist auch nach Abschalten sämtlicher Stylesheet-Dateien das Navigieren innerhalb der Website ohne Barrieren möglich.

Projekte und Referenzen.

Auf der Seite Projekte finden Sie einige von mir allein bzw. in Zusammenarbeit mit Webdesignern realisierte TYPO3-Projekte.